Digitaler Bilderrahmen – ein individueller Werbeartikel mit Ihrem Logo.

24. September 2010 um 15:58 Uhr von Roger Di Stefano
Digitaler Bilderrahmen – ein individueller Werbeartikel mit Ihrem Logo.

Digitaler Bilderrahmen – ein individueller Werbeartikel mit Ihrem Logo.

Nur so lange der Vorrat reicht! Mindestbestellmenge für die Aktion sind 30 Stk .

Wie gehabt kann der Digitale Bilderrahmen auch mit einem Logo versehen werden. Fragen Sie uns, wir unterbreiten gerne ein Angebot.

Mit seinen sehr kompakten Ausmaßen und dem geringen Gewicht eignet sich dieser digitale Bilderrahmen insbesondere für den mobilen Einsatz. Ausgestattet mit einem leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akku lässt sich der Bilderrahmen bis zu zwei Stunden lang unabhängig vom Stromnetz betreiben. Damit hat der Anwender die Möglichkeit, Fotos vom Urlaub oder den Kindern einfach und bequem bei Familie und Freunden vorzuzeigen. Und das sogar unterwegs etwa im Auto oder im Zug.

Dank des eleganten Designs macht der kleine Bilderrahmen aber auch auf dem Nachttisch oder im Wohnzimmer eine gute Figur. Das 3,5 Zoll große Display überzeugt durch sein fototaugliches 4:3-Bildformat und eine sehr geringe Blickwinkelabhängigkeit. Die Auflösung von 320 x 240
Pixel und die starke Leuchtkraft sorgen für eine brillante Darstellung der Fotos.

Als Speichermedium dienen handelsübliche SD/SDHC-Karten. Um auch unterwegs schnell und komfortabel

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://edv-werbeartikel.de/digitale-bilderrahmen-foto/#.VbDXjRGUJNI

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher unbewertet)
Loading...
META-Daten

Kategorie(n): Digitale Bilderrahmen

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>