Archiv für Januar 2010

Mehr USB-Schlüssel bei LaCie

14. Januar 2010 um 07:54 Uhr von Samuel Barz

LaCie erweitert sein Sortiment an USB-»Keys« – Flashspeicher in Schlüsselform – um zwei weitere Modelle. Bis zu 32 GByte Speicherkapazität werden geboten.

LaCie CookeySchon im März des letzten Jahres hatte LaCie mehrere USB-Sticks beziehungsweise MicroSD-Kartenleser in Form von Schlüsseln auf den Markt gebracht (siehe »LaCie: USB-Sticks für den Schlüsselbund«). Der Vorteil dieses Formfaktors: Die Speicher verschwinden nicht in (Hosen-) Taschen, werden vielleicht mitgewaschen oder gehen anderweitig verloren, sondern hängen bei allen anderen Schlüsseln griffbereit am Bund.

Zwei neue Modelle stellt LaCie nun vor: den »Whizkey« und den »Cookey«. Sie unterscheiden sich lediglich durch die Form des Griffs. Nutzer sollen sich wohl denjenigen aussuchen können, der zu anderen vorhandenen Schlüsseln passt. Laut LaCie sind die Sticks beziehungsweise die vergoldeten Kontakte äußerst robust und wasserfest.

LaCie WhizkeyDie Speicher werden mit 4, 8, 16 und 32 GByte Speicherkapazität auf den Markt kommen. Angegeben wird nur die Lesegeschwindigkeit mit maximal 30 MByte pro Sekunde. Die Preise liegen zwischen 20 (4 GByte) und 100 Euro (32 GByte). Als Dreingabe erhalten Käufer noch ein Zweijahres-Abonnement (4 GByte) beim Online-Speicherdienst Wuala.com.

Kommentieren
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher unbewertet)
Loading...